Inhalt

ZDF-History: Die großen Momente der Deutschen

Moderation: Guido Knopp

Welche sind die wichtigsten, schönsten, spannendsten und identitätsstiftenden Augenblicke, die uns geprägt haben? Die Antworten auf diese Fragen sind so vielfältig wie die Deutschen selbst.

Sendetermin

So. 31.12.17, 23.15 Uhr

Mo. 01.01.18, 05.15 Uhr

Nicht allein politische Ereignisse wie der Fall der Mauer, Stauffenbergs Attentat auf Hitler oder Brandts Kniefall in Warschau haben sich tief ins kollektive Gedächtnis eingeprägt, sondern auch emotionale historische Momente wie die Heimkehr der letzten zehntausend Kriegsgefangenen aus sowjetischen Lagern oder der mutige Widerstand von Hans und Sophie Scholl.

Auch bahnbrechende wissenschaftliche Leistungen - Einsteins Relativitätstheorie, Plancks Quantenphysik, die Entdeckung der Röntgenstrahlen sowie Erfindungen "made in Germany" wie Benz' Automobil, Gutenbergs Buchdruck oder Reiss´ Telefon stehen vielen Deutschen vor Augen, wenn sie an die großen Momente ihrer Geschichte denken. Gleiches gilt für sportliche Höhepunkte wie das "Wunder von Bern" oder Boris Beckers Wimbledonsieg.

Das Team von "ZDF-History" hat die Highlights der deutschen Geschichte in einem Online-Tool zusammengestellt. Zuschauer und Internet-User wurden aufgerufen, für ihre persönlichen Lieblingsmomente unter www.history.zdf.de abzustimmen. Das Ergebnis wird in der Sendung präsentiert.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück