Inhalt

Wahl 2017: Schlussrunde der Spitzenkandidaten

Moderation: Tina Hassel und Bettina Schausten

Am Donnerstag vor der Bundestagswahl haben die Spitzenpolitiker noch einmal die Gelegenheit, ihre Positionen gegenüber den anderen abzugrenzen und um die Stimmen der interessierten Zuschauer zu kämpfen. "Wahl 2017: Schlussrunde der Spitzenkandidaten" heißt es am 21. September 2017 um 22:00 Uhr im Ersten und im ZDF. ARD-Hauptstadtstudioleiterin Tina Hassel und ZDF-Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten begrüßen die Zuschauer gemeinsam zur 90-minütigen Live-Sendung aus dem ZDF-Hauptstadtstudio.

Sendetermine

Fr. 21.09.17, 00.45 Uhr

Fr. 21.09.17, 09.30 Uhr

An der Schlussrunde nehmen Spitzenvertreter der sieben Parteien teil, die laut Umfragen die Aussicht haben, in den kommenden Bundestag gewählt zu werden: Für die CDU ist Ursula von der Leyen dabei, für die SPD Manuela Schwesig. Alle anderen Parteien schicken ihre Spitzenkandidaten: Für die CSU kommt Joachim Herrmann, für die Grünen Katrin Göring-Eckardt, für Die Linke Sahra Wagenknecht, für die FDP Christian Lindner, für die AfD Alexander Gauland.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück