Inhalt

Mysterien des Mittelalters

Der Ritter von St. Bees

Film von Jeremy Freeston

Ein sensationeller Fund in England: eine 600 Jahre alte Leiche in einem Bleisarg, ein in Leinen eingewickelter Körper und extrem gut erhalten. Wer ist dieser unbekannte Tote von St. Bees, der an recht prominenter Stelle im ehemaligen Chorbereich der Vorgängerkirche bestattet wurde und dessen Erhaltungszustand die Wissenschaftler zum Staunen brachte? Möglicherweise handelt es sich um den Adeligen Anthony de Lucy, der 1368 verstarb, als er gemeinsam mit anderen nach Preußen zog, um mit den Deutschordensrittern zu kämpfen.

Sendetermine

Mi. 14.02.18, 20.15 Uhr

Do. 15.02.18, 00.45 Uhr

Do. 15.02.18, 07.30 Uhr

Do. 15.02.18, 18.30 Uhr

Das Mittelalter gilt vielen als eher düstere Epoche. Doch es gibt Menschen, die Licht in dieses Dunkel bringen wollen indem sie in Gräbern und auf ehemaligen Schlachtfeldern in ganz Europa nach Skeletten und menschlichen Überresten aus jener Zeitepoche suchen. In Spielszenen wird das Leben vom "St. Bees Man" rekonstruiert.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück