Inhalt

HMS Coventry

Einsatz im Falklandkrieg

Film von Ian Duncan

Im April 1982 brach zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich ein bewaffneter Konflikt um eine Inselgruppe im südlichen Atlantik aus. Als Falklandkrieg ging er in die Geschichte ein.

Sendetermin

Mo. 18.09.17, 05.55 Uhr

Die Royal Navy schickte mehrere Zerstörer ins Kampfgebiet. Unter ihnen befand sich die HMS Coventry. Dies ist die Geschichte ihrer Mannschaft und ihres Kapitäns David Hart Dyke. Es ist die Geschichte von jungen Männern, die als Schachfiguren in einer der wenigen Seeschlachten nach dem Zweiten Weltkrieg fungierten. Doch sie erzählt auch von Kameradschaft, tragischem Verlust und menschlicher Größe.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück