Inhalt

Falkenjagd in Abu Dhabi

Film von Thomas Aders

Der Beduinensohn Aqaab nimmt Thomas Aders mit in die Wüste zur Falkenjagd. Aqaab hat zwar auch eine Arbeit, aber spätestens um 15 Uhr geht´s raus in die Wüste, wo er mit Freunden seine wahre Leidenschaft pflegt: die Falknerei.

Der Mann aus Abu Dhabi ist verheiratet und hat Kinder, aber die müssen hintanstehen. Von September bis März sind die Falken das Wichtigste in seinem Leben. Sheeba, sein Lieblingsfalke, wohnt sogar bei ihm zuhause.

Sendetermin

Sa. 09.09.17, 17.00 Uhr

Sa. 10.09.17, 11.00 Uhr

Di. 12.09.17, 05.00 Uhr

Die Raubvögel sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten weit mehr als nur ein Hobby. Aqaabs Onkel erzählt, dass er selbst noch in der Wüste gelebt hat. Damals hing das Leben vieler von den Falken ab, denn sie jagten das Essen für die Beduinen. Heute haben alle Falkner Geld genug, um sich alles, was sie sich wünschen, zu kaufen, aber sie wollen die Tradition hochhalten, die früher überlebenswichtig war.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück