Inhalt

THEMA: MdB 2.0 Wirtschaft und Arbeit

Do. 11.07.13, 10.15 - 11.30 Uhr

Aktuelles, Gespräche, Dokumentationen

Thema Logo FB

(Quelle: phoenix)

Diesen Monat beschäftigt sich die MdB 2.0 Reihe mit dem Thema Wirtschaft und Arbeit.

Jugendarbeitslosigkeit und Krise in Europa. Welche Konsequenzen hat das für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt hier in Deutschland? Von außen gesehen strotzt Deutschland der Krise. Niedrige Arbeitslosenzahlen und starke Wirtschaft sind Aushängeschild.

Doch wie sieht es hier bei uns wirklich aus? Wie ist die Situation auf dem Arbeitsmarkt und in den Jobcentern? Wie sieht das Fazit des Konzeptes Agenda 2010 aus?

Auch Frauen in der Wirtschaft sind nach wie vor ein aktuelles Thema. Wie steht es um die Situation der Frauen in der Wirtschaft und dem Arbeitsmarkt?

Niedriglohnsektor, Minijobs, Leiharbeit und die Diskussion um einen Mindestlohn sind in aller Munde. Wie geht es den Menschen, die trotz Arbeit kaum genug Geld zum Leben haben?

Das Bewusstsein für Ungerechtigkeiten wird immer größer. Auch, wenn es Deutschland weltweit gesehen gut geht, gibt es auch hier genügend Missstände. Konsumenten und verschiedene Organisationen setzen sich für faire Arbeit und faire Produkte, nicht nur hier in Deutschland, sondern zusätzlich auch in den Produktionsländern ein.

Aber natürlich gibt es auch genügend positive Aspekte. Zum Beispiel ist Deutschland ein Land von Innovationen und Ideen. Hierzulande gibt es eine große Start-Up-Szene junger Unternehmerinnen und Unternehmer. Berlin gilt als das "neue Silicon Valley".

Wie sehen unsere sechs Abgeordneten des Bundestags das Thema? Welche Aspekte sind Ihnen wichtig? Von den Abgeordneten selbstgedrehte Videos gewähren einen einzigartigen Einblick in den politischen Alltag in Berlin und den Wahlkreisen.

Im Bonner Studio diskutiert Moderator Stephan Kulle mit Dr. Ulrich Thielemann (Direktor Denkfabrik für Wirtschaftsethik) und Dr. Werner Eichhorst (Stellv. Direktor Institut zur Zukunft der Arbeit, IZA)

Bei "MdB 2.0" begleitet phoenix in den Monaten vor der Bundestagswahl 2013 die sechs jungen Abgeordneten Nadine Schön (CDU), Dorothee Bär (CSU), Manuel Höferlin (FDP), Lars Klingbeil (SPD), Nicole Maisch (90/Grüne) und Michael Leutert (Die Linke) auf dem Berliner Parkett und in ihrer politischen Heimat - den Wahlkreisen. Im phoenix-Blog "http://blog.phoenix.de/mdb20", auf der Facebook-Seite "http://facebook.com/phoenix.mdb20" und per Twitter "http://twitter.com/MdB20" schildern sie täglich ihre Aktivitäten und diskutieren mit den Usern. Das Geschehen im Netz ist auch fester Bestandteil der Fernsehsendung.


Darin - Dokumentation:
"Wenn Arbeit nicht reicht"

Film von Anne Bielefeld

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück