Inhalt

phoenix Runde: "Das GroKo-Finale - Welchen Preis zahlt Merkel?"

Mi. 07.02.18, 22.15 - 23.00 Uhr; Wdh. Do. 08.02.18, 00.00 Uhr

Ersten Meldungen zur Folge soll SPD-Chef Martin Schulz Außenminister werden, Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz Finanzminister und Horst Seehofer, CSU, das Innenministerium leiten. Es scheint, als würden alle wichtigen Ministerien an SPD und CSU gehen. Sehen so also die „schmerzhaften Kompromissen“ aus, von denen die Bundeskanzlerin im Zuge der Koalitionsverhandlungen gesprochen hat?
Jetzt, da der Koalitionsvertrag steht, bleibt noch die Abstimmung der SPD-Basis.

Anke Plättner

Moderatorin Anke Plättner (Quelle: phoenix/ Christian Marquardt)

Aber können die Genossen zu diesem Verhandlungsergebnis noch nein sagen? Wie steht es aktuell um den Rückhalt Merkels in ihrer Partei? Wie wird die Basis der Union auf die Verhandlungsergebnisse reagieren?

Anke Plättner diskutiert mit:

- Prof. Christine Landfried (Politikwissenschaftlerin)
- Christoph Ploß (MdB-CDU)
- Prof. Dietmar Köster (Mitglied des Eu-Parlaments und NRW-Landesvorstands)
- Ralf Neukirch (Der Spiegel)

Moderation: Anke Plättner

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück