Inhalt

Südkorea - Das Land der vielen Wunder

Ein Wirtschaftswunder

Film von Jacques Debs

Südkorea ist es wie durch ein Wunder gelungen, seine schmerzhafte Vergangenheit zu überwinden und in einen sagenhaften Wirtschaftserfolg zu verwandeln. Diese Meisterleistung beruht auf drei Grundsätzen: Bewahrung der Traditionen, technologischer Fortschritt und Schutz der Natur. Die Reihe stellt die Menschen vor, die zum koreanischen Wunder beitrugen, und porträtiert einige der Künstler, Schriftsteller, Industriellen, Bauern und Geistlichen, die dieses kleine Land zu einer Ausnahmenation unter den Industrieländern machten. Koreas zweitgrößte Stadt Busan ist auch eine der führenden Industriestädte des Landes.

Sendetermine

Sa. 10.02.18, 21.10 Uhr

So. 11.02.18, 19.10 Uhr

Busan ist die zweitgrößte Stadt Südkoreas und bekannt für den riesigen Fischmarkt. Hier steht auch das Werk der Hyundai Motor Company, die es in zwanzig Jahren unter die größten Automobilhersteller der Welt schaffte, sowie eine hoch technologisierte Ginsengfabrik. Schriftsteller, Künstler und Musiker schildern das Wirtschaftswunder des ostasiatischen Landes aus ihrer Sicht.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück