Inhalt

"Lebenschancen im Osten Deutschlands - Wie groß sind die Unterschiede zum Westen?"

Unter den Linden: Mo. 16.04.18, 22.15 - 23.00 Uhr; Wdh. Di. 17.04.18, 00.00 Uhr

Kartenreservierungen telefonisch unter 030-5360640

Unter den Linden Logo

Unter den Linden Logo (Quelle: phoenix)

Deutschland geht es gut. Die Wirtschaft brummt und noch nie gab es so viele sozialversicherungspflichtige Jobs in Deutschland wie derzeit. So allgemein betrachtet gibt es am ökonomischen Zustand des Landes nichts auszusetzen. Doch schaut man genauer hin, trübt sich das Bild etwas. Auch 28 Jahre nach Überwindung der Teilung gibt es in Deutschland immer noch große Unterschiede. Während besonders der Süden und Westen des Landes prosperieren, hinkt der Osten in vielen ökonomischen Kennzahlen hinterher. Von gleichen Lebensbedingungen scheint das Land noch weit entfernt.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Ost und West? Was sind die Gründe für die unterschiedliche Entwicklung? Welche Auswirkungen haben sie? Und vor allem, welche Rezepte hat die Politik?

Helge Fuhst diskutiert in einer neuen Ausgabe von Unter den Linden mit seinen Gästen:

- Christian Hirte (Parlamentarischer Staatssekretär Bundeswirtschaftsministerium und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, CDU)
- Gesine Lötzsch (Stellv. Vorsitzende Bundestagsfraktion die Linke)

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück