Inhalt

phoenix Runde: "Nordkorea und Israel - Trump auf Konfrontationskurs?"

Di. 05.12.17, 22.15 Uhr; Wdh. Mi. 06.12.17, 00.00 Uhr

phoenix Runde Alexander Kähler

Moderator Alexander Kähler (Quelle: phoenix)

Die Nordkorea-Krise spitzt sich immer weiter zu. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un fühlt sich durch die alljährliche gemeinsame militärische Luftwaffenübung von Südkorea und den USA provoziert. Die USA betonen, dass es keine Reaktion auf den erneuten Raketentest Nordkoreas sei. Zudem kommen fast täglich neue belastende Details in der Russland-Affäre ans Licht. Währenddessen feiert US-Präsident Donald Trump seine Steuerreform.

Wie gefährlich ist der Konflikt mit Nordkorea? Wie sehr steht Donald Trump in der Russland-Affäre unter Druck? Wie viel Rückhalt genießt er noch in den USA?

Alexander Kähler diskutiert mit:

- Ralph Freund (Vizepräsident Republicans Overseas Germany)
- Harald Kujat (Ehem. Vors. NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.)
- Charlotte Potts (Freie Journalistin)
- Prof. Irwin Collier (Ökonom John-F.-Kennedy-Institut der FU Berlin)

Biografien:

Ralph Freund ist Vizepräsident, Schatzmeister und Sprecher der „Republicans Overseas Germany“. Er ist Mitglied der CDU und der Republikanischen Partei der USA. Er ist Unternehmensberater und arbeitete einige Jahre für eine amerikanische Investmentbank.

Harald Kujat ist ein deutscher General a. D. der Luftwaffe. Er war der 13. Generalinspekteur der Bundeswehr und von 2002 bis 2005 Vorsitzender des NATO-Militärausschusses.

Charlotte Potts ist Moderatorin im ZDF-Morgenmagazin und Korrespondentin der Deutschen Welle im Hauptstadtstudio Berlin. Zuvor arbeitete sie viele Jahre in den USA unter anderem im ARD-Studio Washington und im CNN-Headquarter in Atlanta.

Prof. Irwin Collier ist Wirtschaftswissenschaftler und seit 1994 Professor am John-F.-Kennedy-Institut der Freien Universität Berlin. Er studierte am renommierten Yale College und am Massachusetts Institute of Technology in den USA.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück