Inhalt

Presseclub: "Chance oder Risiko - Wohin steuert Deutschland nach dem Jamaika-Aus?"

So. 26.11.2017, 12.00 – 13.00 Uhr

Diskutieren Sie live mit! Die Zuschauer haben am Sonntag die Gelegenheit, sich unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 5678 555 von 12.45 Uhr an mit Fragen in die Diskussion einzuschalten.

Es ist eine turbulente Woche in Berlin. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche ringen die Parteien im Bundestag um eine mögliche Regierung. Neuwahlen werden diskutiert, eine Minderheitsregierung - oder kommt es doch wieder zu einer Großen Koalition, die die SPD vorher kategorisch ausgeschlossen hatte? Ausgeschlossen wurde in den letzten Wochen viel. Aber zunehmend wird klar: Die deutsche Politik muss sich bewegen.

Zu Gast:
- Ruth Berschens (Handelsblatt)
- Susanne Beyer (Der Spiegel)
- Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung)
- Holger Schmale (Publizist DuMont Hauptstadtbüro)

Bundespräsident Steinmeier lädt alle Parteispitzen zum Gespräch, mahnt die Parteien zu einem neuen Anlauf für eine Regierungsbildung. Die SPD ist nach langen Verhandlungen bereits von ihrem Nein zur Großen Koalition abgerückt und signalisiert Gesprächsbereitschaft. Und die Zeit drängt: Während Deutschland um eine Regierung ringt, stehen auf europäischer Ebene wichtige Termine zur EU-Reform und zum Brexit an. Ist die Situation eine Herausforderung oder Chance für Deutschland? Wie geht es weiter? Was bedeutet das für unsere Demokratie?

Moderation: Sonia Mikich

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück