Inhalt

"Der Anschlag von Manchester"

phoenix Runde: Di. 23.05.17, 22.15 - 23.00 Uhr, Wdh. Mi. 24.05.17, 00.00 - 00.45 Uhr

phoenix Runde Alexander Kähler

Moderator Alexander Kähler (Quelle: phoenix)

Einen Tag nach dem vermeintlichen Terroranschlag in Manchester diskutiert Alexander Kähler mit seinen Gästen:

- Georg Mascolo, (Leiter Recherchekooperation von SZ, NDR und WDR)
- Sir Peter Torry (ehem. Britischer Botschafter)
- Christoph von Marschall (Diplomatischer Korrespondent, Der Tagesspiegel)
- Eva Quadbeck (Leiterin Parlamentsredaktion und Mitglied der Chefredaktion Rheinische Post)

Moderation: Alexander Kähler

Georg Mascolo leitet seit 2014 die Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung. Zu seinen inhaltlichen Schwerpunkten gehören die Bereiche Geheimdienste und internationaler Terrorismus.

Sir Peter Torry war von 2003 bis 2007 Botschafter Ihrer Majestät in Berlin. Danach verließ Torry den diplomatischen Dienst und gründete eine Beratungsfirma, die Peter Torry Consultancy mit Sitz in London. Deutschland im Allgemeinen und Berlin im Besonderen ist er eng verbunden: Torry wurde während der sowjetischen Blockade in Berlin-Spandau geboren, zwei seiner drei Töchter kamen in Bonn zur Welt.

Christoph von Marschall ist Diplomatischer Korrespondent Tagesspiegel in Berlin. Er schreibt seit 1991 für das Blatt und berichtete auch als US-Korrespondent aus Washington.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück