Inhalt

Bei übersetzten Veranstaltungen ist bei mir der deutsche Ton zu leise!

Grundsätzlich sendet phoenix Bild und Ton den Normen gemäß.

In Fernsehhaushalten mit Satellitenempfang liegt allerdings die Ursache meist in der individuellen Einstellung des Receivers. Denn neben dem Bild müssen auch die Tonsignale korrekt eingestellt sein. Wenn es da Probleme gibt, muss dies im Menu des jeweiligen Receivers überprüft werden. Der richtige Tonunterträger liegt auf der Frequenz 7,02 MHz (oder wahlweise 7,20 MHz). Details, wie Sie die Frequenz ändern können, finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück