Inhalt

Michael Krons im Gespräch mit Christian Dogs

Im Dialog - Fr. 28.04.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 29.04.17, 00.00 Uhr, So. 30.04.17, 11.30 Uhr & So. 16.07.17, 11.30 Uhr

Michael Krons im Gespräch mit Christian Dogs

Im Dialog: Christian Dogs im Gespräch mit Michael Krons

Christian Dogs im Gespräch mit Michael Krons (Quelle: phoenix)

Das Jahr 2016 ist ein Jahr der Angst gewesen, so das Ergebnis der Studie einer großen Versicherung: Angst vor Terror, politischem Extremismus, zunehmenden Spannungen durch den Zuzug von Migranten sowie die Angst vor einem Kontrollverlust des Staates angesichts der Flüchtlingsfrage treibe die Menschen um.
"Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Psychotherapeuten und Psychiater Dr. Christian Dogs über die Ursachen der Angst und die Frage, wie die politisch Verantwortlichen mit den Ängsten der Menschen umgehen sollten.

Es gebe eine tiefe Verunsicherung in der Gesellschaft, zum Teil berechtigte Ängste, die sich die Populisten sehr zunutze machen, so Dogs. Viele Menschen zögen sich daher in ihr vermeintlich sicheres Zuhause zurück. Er empfiehlt, sich offensiv mit diesem Gefühl auseinanderzusetzen und es ernst zu nehmen. Verdrängen sei jedenfalls die falsche Strategie.

Moderation: Michael Krons

Biografie:

Christian Dogs arbeitete lange Jahre als ärztlicher Direktor der Panorama Fachklinik in Scheidegg und leitet seit kurzem in gleicher Funktion die psychosomatische Abteilung in der Max Grundig Klinik Bühlerhöhe.

Die Moderatoren der Sendung


Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück