Inhalt

phoenix Runde: "Die Machtprobe - Trump gegen Nordkorea"

Mi. 26.04.17, 22.15 - 23.00 Uhr; Wdh. Do. 27.04.17, 00.00 Uhr

phoenix Runde Alexander Kähler

Moderator Alexander Kähler (Quelle: phoenix)

Die Lage ist kritisch. Nordkorea demonstriert Stärke und startet das größte Militärmanöver seiner Geschichte. Zum eigenen Machterhalt ist dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un jedes Mittel recht und schon bald könnte er über nukleare Waffen verfügen. Der amerikanische Präsident Donald Trump will das verhindern und droht militärische Mittel einzusetzen. Bereits vergangene Woche entsandte er den Flugzeugträger „USS Carl Vinson" und an diesem Dienstag das U-Boot „USS Michigan“ vor die koreanische Halbinsel. Reine Drohgebärden oder Ausdruck von Entschlossenheit?

Wie gefährlich ist die Situation? Droht eine Eskalation? Welche Rolle spielen Russland und China?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:
- Harald Kujat (ehem. Vors. NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.)
- Brent Goff (Deutsche Welle)
- Prof. Dr. Eun-Jeung Lee (FU Berlin, Leiterin des Instituts für Koreastudien)
- Hao Gui (Deutsche Welle)

Moderation: Alexander Kähler

Prof. Dr. Eun-Jeung Lee wurde 1963 in Korea geboren. Sie studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Ethnologie in Seoul und Göttingen. Seit 2008 ist sie Lehrstuhlinhaberin am Institut für Koreastudien der Freien Universität Berlin. Außerdem ist sie seit 2014 Mitglied des Deutsch-Koreanischen Beratergremiums zu außenpolitischen Fragen der Wiedervereinigung

Harald Kujat ist deutscher General a. D. der Luftwaffe. Er war von 2000 bis 2002 der 13. Generalinspekteur der Bundeswehr und von 2002 bis 2005 Vorsitzender des NATO-Militärausschusses.

Brent Goff wurde 1972 in Wilson, North Carolina (USA) geboren. Nach seinem Studium arbeitete er zunächst als Journalist für CNN in Deutschland. Aktuell ist er Chef-Nachrichtensprecher der Deutsche Welle News.

Hao Gui ist in Nanjing/ China aufgewachsen und studierte Kulturwissenschaften und Journalismus in Peking und Dortmund. Er ist Asien-Redakteur bei der Deutschen Welle.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück