Inhalt

phoenix Runde: "Anschlag in London - Wie bekämpft man den Terror?"

Do. 23.03.17, 22.15 - 23.00 Uhr; Wdh. Fr. 24.03.17, 00.00 Uhr

Anke Plättner

Moderatorin Anke Plättner (Quelle: phoenix/ Christian Marquardt)

Anke Plättner diskutiert mit:
- Andrew B. Denison (Politikwissenschaftler Transatlantic Networks)
- Bruno Schirra (Terrorexperte)
- Aktham Suliman (Freier Journalist)
- Andreas Zumach (Korrespondent in Genf, taz)

Moderation: Anke Plättner

Biografien:

Aktham Suliman wurde in Damaskus/Syrien geboren und lebt seit 26 Jahren in Deutschland. Er studierte Publizistik, Politologie und Islamwissenschaften in Berlin. 2002 gründete er das Berliner Büro des arabischen Nachrichtensenders Al Jazeera. Er arbeitet aktuell als Publizist und freier Journalist für mehrere deutsch- und arabischsprachige Medien.

Andrew B. Denison studierte in Washington, Hamburg und Wyoming und ist Direktor des Forschungsverbunds „Transatlantic Networks“ und Publizist. Seine Schwerpunkte sind vor allem die Außen- und Sicherheitspolitik.

Andreas Zumach ist seit 1988 UNO- und Schweizkorrespondent der taz mit Sitz in Genf.

Bruno Schirra ist Terrorexperte, hat sich als Journalist auf den Nahen und Mittleren Osten spezialisiert und dabei ausführlich mit dem "Islamischen Staat" auseinandergesetzt.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück